GIB e.V.-Ereignisse 07 - 2010

Abschied von unserem langjährigen Mitglied Wilhem Lothmann und seiner Frau,
die bei einem schweren Autounfall am 20.November ums Leben kamen.
<< vorherige Seite       nächste Seite>>
" Mit Herrn Wilhelm Lothmann haben die GIB und alle Kunden eine Person verloren, die ein Vorbild  für Zuverlässigkeit, Kreativität, Qualität und Seriosität unter Handwerkern war. Herr Lothmann war Gründungsmitglied der GIB, und es ist zu wünschen, dass seine beiden Kinder Birgit und Thomas auf den Spuren des Vaters den Schlosserbetrieb erfolgreich weiterführen  können."
                                                                                                                                                                                                      
Bernhard Siepen
                                                                                                                                                                                                       - 1. Vorsitzender
Ernennung von Dr. Hans Stercken im Jahre 1998 zum Ehrenmitglied der GIB - Herr Lothmann ganz rechts im Bild, links Vorbereitung des Modells Donjon von Coucy 1997 innerhalb der Doppelgarage des Vorsitzenden, Herr Lothmann links im Bild

Eröffnungsfeier der Ausstellung Französische Donjons in der Kundenhalle der Sparkasse Aachen  im März 1998 mit französischem Beteiligung

Vorbereitung des Untergestells für das Modell Crac des Chevaliers und die Folgeausstellung Burgen und Basare der Kreuzfahrerzeit zusammen 
mit Vater und Tochter Birgit Lothmann und den vier Jahrespraktikanten von Herrn Siepen im Winter 2004


Tochter Lothmann war schon 2004 eine wichtige Stütze für den väterlichen Betrieb.
Fotos: Bernhard Siepen und Thomas Lothmann << vorherige Seite       nächste Seite>>

Copyright: Gesellschaft für Internationale Burgenkunde e.V., Aachen
Stand: 09.12.2010